Archiv

Sooooooo, war länger ned on.

Bin aber noch am leben

Jaaaaa, ich war über die Feiertage bei meinen Verwandten und meinem Vater.

Es war noch schön, hab allerdings sehr viel gegessen. Mein Opa stopft immer alle voll

Joa, bin von einer Apotheke zur nächsten gerannt und hab Almased Pröbchen mitgenommen ^^

Jetzt hab ich 8 von diesen Päckchen und will morgen mal damit anfangen.

1 Kommentar 1.1.08 18:13, kommentieren

Der Tiger

Zügig bewegt er sich voran,
sein Leib bewegt sich lautlos.
Zielstrebig geht er, denkt nicht daran
denn sein Trieb ist groß.

Die Pfoten berühren kalten Stein
er ist in Trance, fühlt sich allein.
Getrieben von Ohnmacht und wilder Gier
stürzt er sich auf das kleine Tier.

Du fühlst wie es zappelt
laut quiekt und sich wehrt
spürst, wie es langsam erstirbt.
Die Augen, voll Panik, verlieren den Glanz...

Wieso musstest du der Tiger sein?

1 Kommentar 16.1.08 20:40, kommentieren

Der Regen

Er gibt Blumen die Blüten,
Bäumen die Schönheit.
Mensch und Tier gibt er Leben.

In einem kurzen Sommerkleid
liegst du auf der Wiese.
Lachst und siehst den Tropfen dabei zu,
wie sie auf deinem Bauch landen.

In einer Mulde neben deinem Kopf
sammelt es sich zu einer Pfütze.
Kleine Kinder rennen fröhlich,
springen in Pfützen und rufen "Platsch"

Besorgte Mütter schauen kritisch,
erinnern sich nicht an ihre Zeit
in der die Welt noch voller Wunder,
sie voll Entdeckungen war.

An deiner rechten Hand blüht eine Blume,
sah sie vorhin doch vertrocknet aus.
Schau auf die Wunder dieser Zeit
sie machen das Leben so bunt.

1 Kommentar 16.1.08 20:47, kommentieren