Archiv

Ich will schreien - möchte weinen.
Will nicht mehr leben - mich befrei´n.
Möchte sterben und bin doch
auf so grausam schmerzende Weise -
lebendig.


In Aufruhr - mein Innerstes.
Der Schmerz der Welt
lächerlich!

Genozide und Verfolgte
SCHMERZEN, LEID, QUAL
sind für Kleine, Große, Alte
schon Gewohnheit - ist normal!

Falscher Glaube, falsches Haar,
falsche Farbe - wunderbar:
Wird ermordet - ist doch klar.

Der Onkel ist ein lieber Mann
schau das hübsch´Geschenk dir an.
Die Kleine weint oh je oh je,
denn seine Liebe tut so weh.

Hunger hunger in der Welt -
hunger, wie er dir gefällt.
Alle vier Sekunden einer
dessen Körper sterbend fällt.
...
warum nie meiner?

3.5.09 19:06, kommentieren

4.5.09

BITTE
ERLÖSE MICH
VON MIR SELBST
UND DER EWIGEN ANGST
LEBEN

1 Kommentar 9.5.09 19:07, kommentieren

5.5.09

Sitze da und denke.
Tu es nicht.
Sitze da und summe
leise vor mich hin.
Sitze da
und bin doch weg.

1 Kommentar 9.5.09 19:07, kommentieren

5.5.09

Sitze
in Trance
vergesse die Welt
Ich kann nicht mehr
ISS!

2 Kommentare 9.5.09 19:07, kommentieren

Liebes Tagebuch,

mir geht es nicht so gut

Mit dem essen isses okay, aber ne Freundin is mal wieder in ne Freundin von mir is wieder in die klinik eingewiesen worden.
Ich hab am Montag meiner Thera den Rückfall gebeichtet und sie war voll hin- und hergerissen.
Sie fand es zwar toll, dass ich es erzählt hab, aber es war halt ein Verstoß gegen den Therapievertrag.
Jedenfalls möchte sie sich überlegen, ob sie mich behält oder nicht.
Ich möchte unbedingt weitermachen, sie ist echt die Beste Thera die ich je hatte!
Naja, sie hat mich gestern angerufen und ich hab am Montag um 18 Uhr wieder Gespräch bei ihr um das weitere zu besprechen...
Ich mach mir keine Sorgen.
95% unserer Ängste sind unbegründet.
Ich kann jetzt eh nichts mehr machen.
Alles was ich tun kann, ist, zu versuchen sie zu überzeugen mich zu behalten.
Naja.
Am Dienstag mittag hatte ich Erstgespräch bei dem neuen Psychiater. Das ganze wird halt jetzt verlegt, weil es sinnvoller ist und näher.
Er ist gut, finde ich jetzt.
Professionell und so.
Jedenfalls hat er mir A* als Bedarfsmedikament verschrieben.
Ich "Was haben denn die für Nebenwirkungen?"
Er "Keine großen..."

Stella in der Apotheke "Was haben denn die für Nebenwirkungen?"
Apothekerin "Och, Mundtrockenheit und eingeschränkte Maschinen- Verkehrstauglichkeit!"
Ich "Das kann doch nicht sein, dass die verschreibungspflichtig sind und so harmlos sind"
Da hat sie dann doch eingelenkt, aber iwie nur blödes gelaber!?
Zu hause.
Jesses gott, ich hab die Packungsbeilage gelesen: SCHOCK!

Da steht noch viel mehr drin, auch mit lebenslangen Schäden, voll übel!
Aber ich glaub, die sind alle voll der Hammer.Ich kenne A* aus der KJP, das haben die einigen Patienten öfter gegeben.
Eine haben sie mal überdosiert die war den darauffolgenden Tag echt schrecklich drauf. Die hat nur ganz leise und hoch geredet und die ganze Zeit nur geweint. An den Tag kann sie sich aber nicht erinnern...

Naja, Kiga läuft ganz okay soweit...

Alles Liebe,
Stella

1 Kommentar 16.5.09 01:14, kommentieren

Stella + Sari = 14,5 kilo in 4 Wochen!

Ich leide! *rumheul*
Ich muss 14,5 kilo abnehmen um überhaupt wieder Normalgewicht zu erreichen!
WIE HAB ICH ES NUR SOWEIT KOMMEN LASSEN???? *hysterisch*
Gut!
Wie nehmen wir in kürzester Zeit 14,5 kilo ab?
Crashdiäten! 

Unser Plan (=Stelli + Sari)

Montag, 18.05.09
Kiwi - keine Beschränkung

Dienstag, 19.05.09
mo, mi, ab, je 1 Banane + 1 Glas Buttermilch

Mittwoch, 20.05.09
1 Gurke + 3 Tomaten

Donnerstag, 21.05.09
3 rote Paprika

Freitag, 22.05.09
400 gramm Schokolade

Samstag, 22.05.09
400 gramm Schokolade

Sonntag, 23.05.09
400 gramm Schokolade


Montag, 24.05.09 - Sonntag, 31.05.09
Suppendiät
Zutaten für eine Woche:
1 Esslöffel Olivenöl
1 Suppenwürfel
1 Esslöffel Salz
12 frische Tomaten
1 große Sellerieknolle
1 großen Kopf Weißkohl
1 Kilo grüne Bohnen
2 grüne Paprikaschoten
1 Kilo Karotten
6 große Zwiebeln
Pfeffer, Paprika und Kräuter

Montag, 01.06.09
4 Äpfel + 4 Eier

Dienstag, 02.06.09
4 Äpfel + 4 Eier

Mittwoch, 03.06.09
4 Äpfel + 4 Eier

Donnerstag, 04.06.09
Kartoffeln - ohne Begrenzung

Freitag, 05.06.09
Nudeln - max. 2000 kalos

Samstag, 06.06.09
Reis - ohne Begrenzung

Sonntag, 07.06.09 - Mittwoch 10.06.09
Frühstück: 1 weiches Ei
Mittag (3 Stunden später!!!): 175g Magerquark oder fettarmer Joghurt + 1 Tasse Tee
Abendbrot (3 Stunden später!!!): 175g Magerquark oder fettarmer Joghurt + 1 Tasse Tee

Donnerstag, 11.06.09
2 Gurken + 3 Tomaten

Freitag, 12.06.09
Babybrei

Samstag, 13.06.09
400 gramm Schokolade

Sonntag, 14.06.09
400 gramm Schokolade

2 Kommentare 16.5.09 01:15, kommentieren

Liebes Tagebuch,

mir gehts die letzten Tage recht gut.
Vllt durch das essen, und den Kindergarten.
Ich weiss, warum das mit dem essen grad so gut läuft - wegen der Thera.
Als ich letztes Jahr so lang gefastet hab, war es ähnlich wie jetzt.
Ich habe ein Gefühl der Sicherheit, undefinierbar ^^
Morgen ist Gespräch.
Ich weiss nicht...

Im moment ist der Erfolg im Kindergarten verbunden mit dem Erfolg beim Essen ^^
Seit Dienstag gehts im Kindergarten sehr gut. Es gab keine Situation, in der ich mich irgendwie überfordert gefühlt hätte.
Gestern war Frühlingsfest im Kindergarten. Auf einmal kam ein Mann ein Mann auf mich zu und wir sind so ins Gespräch gekommen.
Er hat mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, privat was zu machen richtung Babysitten. er sei der Vater von Amellie und Laila.
Amellie ist 6 und in meiner gruppe und Laila dürfte 3 oder 4 sein. Sie ist in einer anderen gruppe.
Er meinte, die beiden hätten schon so viel über mich erzählt ^^
Ich meinte, dass es halt nur unter der Woche ginge, aber sonst gerne.
Er meinte, seine Frau und er würden auf mich zurück kommen.
Ich hab mich riesig gefreut!
Es ist ein super Gefühl, so von Kindern "verehrt" zu werden Smile
Die hängen echt total an mir, das ist toll <3

Naja, bis dann,
Stellinchen

2 Kommentare 17.5.09 13:50, kommentieren