Archiv

Liebes Tagebuch,

Ja, ich hatte heute Thera und hab ihr mein "Bild" gezeigt.
Ich hab schon... *überleg* innerhalb von 3 Wochen aus Langeweile oder als Skill eine karierte Din A4 jedes zweite Kästchen ausgemalt ^^
Und gestern bin ich dann fertig geworden.
Dann hab ich mit rot weiße Kästchen ausgemalt, so dass sie das wort "INFUSION" bilden
Ich hab gesagt, dass ich ein neues Spielzeug habe: Meinen Körper
Das ich mich SOOOOOOOOOO gut fühle, ja...
Und dass ich ne Infusion will, und da SO drauf fixiert bin
Sie meinte dann, ich hätte doch Eisenmangel, und ich könnte doch fragen, ob ich das über ne Infusion bekommen könnte.
SAU GEIL!
Ich also in die Uniklinik - zum Blutspenden. Weil ich durfte letztes Mal nicht, wegen Eisenmangel, und die Frau meinte damals zu mir, ich solle diese Präparate nehmen und beim nächsten Mal gleich zum messen kommen.
Okay!
DANN hat sich herausgestellt, dass mein hb bei 12,8 liegt UND ICH SPENDEN DARF!!!!!!!!!!!!!
Normal ist ja zwischen 13-16 ^^
Meine Vernunft war sau genervt von mir, weil ich eh schon Kreislaufprobleme habe, bei der Hitze UND mit Nulldiät!
Aber die Vernunft hatte bei mir ja noch nie wirklich was zu sagen
Ich also auf diese Liege, und euphorisch geworden, bei diesem GEILEN BLUUUUUUUUUUUUUUT
Jaaaaaaaa ^^
Auf dem Nachhauseweg war ich genervt, angepisst und ... weil ich wahnsinns Probleme mit laufen hatte, wegen dem Kreislauf.
Ich kann nicht anders, ich hab IMMER diesen übermächtigen Wunsch, mich an meine Grenzen zu bringen, und wenn ich angekommen bin, krieg ich a) Schiss
und bin b) sauer auf mich, WEIL ich Grenzen habe
und c) genervt, dass ich es nicht lassen kann!

Es ist gut gegangen.
DIESMAL!
Ja...

1 Kommentar 1.7.10 16:14, kommentieren

niemand der mir sagen kann, wieso




Quote:
Hallo meine Sternblume,

mich überfordert die Situation wahnsinnig! (
BITTE schreib mir zurück, ODER kündige mir hier die Freundschaft, wenn du keinen Kontakt mehr möchtest.
Ich brauche Gewissheit!
Auch, um vllt abschließen zu können.
Weil ich kann nicht abschließen, wenn du dich dann vllt doch wieder meldest.
IRGENDein Zeichen, Liebes, wenn du keine Worte findest!!
Du brauchst nichts zu erklären.
Ich danke dir für die schöne Zeit mit dir und für deine Liebe.

Stella

 

ich hab keine lust mehr, ich will sterben -.-
ich hab sarah geschrieben... ;(
ich hab sie ... geliebt ;(
und sie hat ein neues leben, wo sie mich nicht braucht ;( ;( ;(

und ich brauche sie

1.7.10 17:41, kommentieren

Liebes Tagebuch,

ich habe mich heute mit einer Emily getroffen, die mich von ner F60.31er Plattform angeschrieben hat, weil sie in meiner Stadt wohnt.
Gestern hab ich bei soner Jugendhilfe meine Karte geholt, weil ich voll den Horror hab, ins Minus zu kommen...
Hab dann das Geld für den Monat abgeholt und lass es mir bei Bedarf auszahlen.
Ich hab den totalen Dachschaden, was die eine Betreuerin angeht, so zwischen Idealisierung und Entwertung - zwischen panischer Angst vor ihr und "Ich will, dass du mich adoptierst" Gefühlen -.-
Naja...
Voll... paradox *seufz*
Jedenfalls hab ich mich mit Emily getroffen und wir sind dann das Geld einzahlen gegangen.
Mussten ewig warten, aber dann hat sie den Arm um mich gelegt

Sie meinte, ich bräuchte nicht auf sie warten, aber ich wollte unbedingt und NUR zu ihr!
Sie hat gestern meinen tollen Strumpf über dem Arm gesehen und meinte so "Was hastn da gemacht? Gesägt?"
Diese Frau könnte ich für ihre Wortwahl echt teilweise umbringen!
Letztes Mal wars schnippeln.
BOAH, das Wórt gehört verboten!
Egal, es war mir echt egal gestern. Ich meinte dann nur so "Ich doch nicht"
Und sie so "Nneeeeiiiin"
Joa...
Gott ey...

Jaaa, wie gesagt, hab mich mit Emily getroffen und es war sehr schön
Ich mag sie sehr.
Aber ich bin sicher, dass sie kein BL hat.
Ich hab sie gefragt, wer ihr die Diagnose gegeben hat, und sie meinte, ein Arzt aus der Psychiatrie, der mal länger mit ihr geredet hat.
Ich hab dann gefragt, ob sie Bögen ausfüllen musste, hat sie verneint.
Mann ey, ich kann diesen Arzt einfach nicht verstehen!
Wie kann er leichtfertig eine so schwerwiegende Diagnose ohne die geringste Diagnostik in den Raum schleudern!?
Sowas versteh ich nicht, und es macht mich wütend!
Emily hat Probleme!
Aber - meines Erachtens - definitiv keine Borderlinestörung!
Sie ist und war nie suizidal.
Sie kennt Dissoziieren nicht, also ich hab ihr diesen Zustand versucht zu beschreiben.
Sie hat ganz leichtes selbstverletzendes Verhalten und bei Männern extreme Verlustängste aber sonst nichts.
Das ist keine Abwertung - im Gegenteil!
Ich mag sie. Sehr sogar. Und ich finde es ... unter aller Sau, ihr sowas "hinzuknallen"!!!
Sie hat die Bögen für die DBT Station ausgefüllt und wurde nicht genommen - und die nehmen jeden, der diese Krankheit hat.
Ich glaube, sie war ganz froh, als ich ihr das gesagt hab...
DANN hat sich rausgestellt, dass wir nebeneinander wohnen
Voll geil!

Ja, gestern hat sich meine Vernunft wieder in mein Leben eingeschaltet und ich habe Eiweiß und Molke gekauft
Dann hatt ich heute wieder n FA aber scheiß drauf.
Irgendwie ist das gar nichts besonderes mehr für mich.
Fang ich morgen eben wieder an.
Ich glaub, ich setz mich selbst unglaublich unter Druck, weil ich diese 29 Tage toppen will, aber ich möchte versuchen, dass auszublenden...
Vllt geht es dann.
Wie bei Momo: "Du darfst nicht die ganze Straße vor dir sehen, sondern nur den nächsten Schritt - den nächsten Besenstrich"
Ende Monat fahr ich mit der Mama nach Berlin!!!
SAU GEIL!
Und an einem Tag treff ich mich mit ner Internetfreundin
Wir sind seit 5 Jahren im selben Fan Forum angemeldet und haben uns leider bisher nur auf Fotos gesehen oder telefoniert.
Mensch, ich find das... wahnsinn!
Diese wahnsinns lange Zeit!!
Da war ich 14!!! *lach*
Und sie auch...

Joa, während dem FA (es gab 500 gramm Nudeln mit Käse) hab ich mit Jenny telefoniert.
Sie war sauer auf mich, aber das war mir eh klar.
Aber ... sie ist nicht mehr sauer.
Ich bin halt sehr ruhig geblieben...
Bei ihr sind nämlich die Pozilisten aufgekreuzt, weil ich ja die Adresse nicht hatte und der Rettungswagen mit Blaulicht.
Sie meinte, die im Krankenhaus hätten schon Wetten darauf abgeschlossen, wann sie käme und ihr das auch gesagt!!!
Boah ey, WENN das stimmt!!!!!!!!!!!!
Ich hasse sowas...
Ich mein, ... egal... mir fehlen die Worte!
KEINER von denen weiss, was sie durchgemacht hat!
Kein einziger!
Aber wenn man sich über Leute lustig macht, verschafft einem das Distanz, was ich verstehe, aber NICHT auf Kosten anderer!
Mann...
Was ist das für eine Welt...

Okay, Sari hat geschrieben und ich werde ihr einen Brief schreiben
Ich wusste schon, dass sie mich nicht abgeschrieben hat, in mir drin.
Und das sie öfters hier liesst...

Gut.
Nach dem FA ging es mir SOO scheiße, und ich hab eindeutig zu viele Tabletten hier
Ich hab dann beim Giftnotruf angerufen und gesagt, ich hätte das genommen.
Sie meinte, dass könne zu schweren Behinderungen kommen.
Also geistig...
Ich weiss nicht... Julia hat viel mehr von denen genommen und trotzdem gab es mir die Distanz, es dann bleiben zu lassen...
Skill?
Die war aber auch voll lieb
Das hat mich ... runtergebracht... beruhigt...
In den Momenten bin ich dann gefühlsmäßig eiskalt und ich denk "Du musst es deiner Thera ja nicht sagen - geschweeife denn der Therapiestation!"
Aber ich hab sie noch nie angelogen - bisher ist es nur bei den Gedanken geblieb und dass soll auch so bleiben!!!!!!!

Ja, jetzt fällt mir nichts mehr ein

1 Kommentar 2.7.10 23:55, kommentieren

WARUM?????????

Warum kann ich diesen Körper
nur akzeptieren, wenn er am Boden liegt?
Was ist das für eine Macht,
die mir in dem Moment Frieden gibt?

Warum bringe ich ihn zu Boden?
Warum finde ich keine Ruhe, ehe er
zerschunden und halb tot - ausgeliefert ist?
Warum triumphiere ich dann jedesmal so sehr?

Warum kann ich nichts tun, obwohl
mir dies alles klar vor Augen ist?
Warum fühle ich kein Mitleid, wo ich
den Feind doch kenne und seine List?

Warum fühle ich Angst und Mitleid,
wenn es wiedermal zu spät ist?
WARUM kann ich nichts tun,
gegen diesen Feind mit seiner List???

 

 

1 Kommentar 3.7.10 14:45, kommentieren

Hass

Es ist Hass, der mir den Mund aufzwingt.
Es ist Hass, der mich unbarmherzig
und mit Genuss an den Rand der Übelkeit bringt.



3.7.10 17:19, kommentieren

Freude 5 - Not 5

Sooo, ich habe diese Woche mein Sozialleben wieder kräftig angekurbelt ^^
Habe mich am Montag nach der Thera mit Sabrina getroffen und am Dienstag mit meiner Jen
Die magersüchtige, die ich vom bloggen her kenne.
Dann hab ich abends noch fast 3 Stunden mit Sabrina telefoniert und wir ham uns beide zugejammert, weil sie sich schneiden wollte und ich mich intoxikieren und wir habens beide geschafft
Am Mittwoch bin ich abends wieder zu Sabrina gegangen und wir ham Fußball geschaut ^^
Und waren im Internet, joa
Dann hab ich bei ihr übernachtet
Wir waren beide diverse Male wach, wie früher bei Magdalena, wenn sie bei mir übernachtet hat
Ich hatte dann immer ... so ne Art Mutterrolle und hab sie im Schlaf die ganze Zeit zugetextet, weil ich wohl irgendwie unterbewusst gemerkt hab, dass sie wach ist, und dann die ganze Zeit sowas wie "Wenn du Durst hast, mach dir einfach Wasser..." und das alles im schlaf ^^
Wenn sie dann geantwortet hat, bin ich durch sie wach geworden ^^
Magdalena *seufz*
Nur das diesmal keiner von uns geredet hat

Naja, wir haben so fast jeden Tag gesagt "HEUTE kein svv!" und es hat geklappt
Wie die anonymen Alkoholiker
Nicht "Für immer" sondern "NUR heute"

Dafür: Fressen!
Essen als ... Bestrafung?
Jedenfalls hasse ich es!!!


Sooo, habe eine Fahrkarte für Mittwoch, da fahr ich ja zu meinem PAPAAA und ... da wird es sich mit dem Essen auch wieder einränken...
hoff ich...
Aber das ging immer ...
meistens
DIESES Mal wirds gehen
müssen
Der Gedanke dazu: Sonst bring ich mich um Aber ich nehm den nicht Ernst, ich lach ihn aus!
Am Donnerstag hab ich mich mit Julia getroffen. Ich weiss nicht...
Sie hatte sich nach 10 mantaen wieder geschnitten, nicht tief, ganz oberflächlig, aber dafür halt viel. Sie ist im T-Shirt rumgelaufen, aber mich hat das nicht gestört, mit meiner tollen Socke
Wir sind zum Amt gegangen, weil sie einen neuen Ausweis braucht, und ich hab den alten behalten
Sie hat dann Bilder beim "Verbrecher Automaten" gemacht für 5 Euro, und die sahen echt scheiße aus, weil man ja auch nicht mehr lächeln darf
Solche Vollidioten, ey
Naaaaaaaja ^^
Sie meinte, sie wird wohl doch nicht mehr auf die Schule gehen, weil ihr das zu viel wird.
Immerhin - sie ist 26, das war mir eigentlich klar, aber...
Naja.
Sie macht vllt irgendwann die Ausbildung zur Krankenschwester.
Da lässt sie sich aber auf was ein Aber ihr liegt das
Sie fährt nun 3 Wochen zu ihrer Mutter, nach Hamburg. Ziemlich weit weg, aber wir ham uns ja eh ewig nicht gesehen...

Gestern war ich mit ner Freundin - Carina - im Rhein schwimmen.
Und es war sau geil!!!
Das werd ich auch wieder machen, wenn ich in 3 Wochen wieder da bin
Bin mit meinem tollen Socken geschwommen ^^
Ja, und heute war ich wie fast immer mit meiner Mamü einkaufen UND ich bin über einen Bücherflohmarkt gestolpert und hab 4 Bücher bekommen

Und jetzt bin ich glücklich

Ich glaub, das wars

4 Kommentare 10.7.10 17:49, kommentieren

Vögel singen leise und verschlafen
während ich durch den Park gehe.
Wie in mir drin ist alles unklar -
weiss ich nicht, wo ich gehe und stehe.

Erkenne die Hand vor Augen nicht.
Bäume, Menschen, Häuser verschmilzen
in der Umgebung - der Schwärze der Nacht
bin ich schon gefangen, von DIESER Macht.

Dringt in mich ein, schwere Gedanken
Ruhe, Ende, Erlösung, mein Tod.
Ist so nahe - greif schnell zu -
dort wird nichts sein, was dich bedroht!

Bin erfüllt von der süßen Versuchung,
der schönen Träume, Gefühlen, Seen.
Ich tanze leicht und unbeschwert.
Ja - es ist richtig und nicht verkehrt.

Es ist der Tanz meines Lebens,
der Tanz in den Tod.
Keine Bilder, Gefühle und Ängste gibts.
Hier gibt es NICHTS, was mich bedroht.

Ich sinke zu Boden und bin erfüllt
von glücklicher Zufriedenheit.
Hier sehe ich das Glück unverhüllt
ENDLICH KEINE BILDER - LEID...


aber gut gings mir schon *wunder*
Naja

1 Kommentar 10.7.10 23:16, kommentieren